Media & Broadcast Logger

Professionelles Sendenachweissystem für TV / Radio / Video

Der XENTAURIX Media & Broadcast Logger (XBL) ist ein professionelles Sendenachweissystem zur digitalen Aufzeichnung und Wiedergabe unterschiedlichster TV-, Radio- und Videoformate und deren Metadaten. Ursprünglich als reiner Videologger konzipiert, ist der Media & Broadcast Logger inzwischen weit über diesen Anwendungsbereich hinausgewachsen. Er wird als Multisource / Multikanal Video Encoder, Transcoder, Recorder, Streamingserver sowie zur Produktion von Videoclips, Snapshots und als Suchmaschine für Videocontent eingesetzt.

Höchste Verfügbarkeit

Der XENTAURIX Media & Broadcast Logger ist ein hoch performantes Monitoring und Aufzeichnungssystem, mit dem beliebig viele Kanäle in gewünschter Aufzeichnungsdauer von Wochen, Monaten bis hin zu Jahren im Original oder in kundenspezifischer Qualität im 24/7 Modus oder über einen Timer zeitgesteuert aufgezeichnet werden. Je nach Ausführung sind XBL Systeme mit Fail-Back Funktion mit max. Verfügbarkeit lieferbar. Das System bietet außerdem eine webbasierte Inhaltsabfrage sowie sicheren Zugriff und sorgt somit für einfach Materialsuche, Validierung und Export für Recherche und Nachprüfung.

Media & Broadcast Logger als Standard und Professional Version

Die Media & Broadcast Logger sind als Stand-alone Geräte mit bis zu 20 Kanälen oder in der Professional Version mit quasi unbegrenzter Kanalanzahl verfügbar. Beide Varianten verfügen über hot-swap Raid basierte Wechseldatenfestplatten für die Aufzeichnung der Videodaten. Anstelle des internen Speichers können externe Storage Server genutzt werden.

Kosten für Investments, Systeme und Arbeitskraft einsparen

Die Media & Broadcast Logger werden als multifunktionale Systeme genutzt, wo sonst mehrere Systeme parallel nötig sind, beispielsweise für

  • TV / Radio Sendenachweis
  • TV / Radio / Video Mitschnitt, Redaktionsrecherche, Clip Produktion
  • Wettbewerbsanalyse und Content Analyse, Video- und Audiofingerprinting
  • Encodierung, Streaming
  • OTT und IPTV Applikationen

Multiple Signalquellen verarbeiten

Der Media & Brodcast Logger verarbeitet unterschiedlichste Signalquellen wie SD/HD-SDI, ASI, analoges Audio/Video, HDMI/RGB/DVI, IP-Videostreams sowie DVB oder FM/AM Signale ebenso wie Metadaten wie EPG, As-Run-Logs, Teletext, Untertitel oder Lesezeichen. Das XBL System kann auch als IPTV Kopfstelle für IPTV/OTT Anwendungen in Verbindung mit den integrierbaren DVB-C/S/T Empfängern genutzt werden. Mit dem zur Verfügung stehenden H.264 Anywhere-Transcoder und Streamingserver können Streams auf allen gängigen stationären und mobilen Geräten abgespielt werden – sowohl live als auch zeitversetzt oder als VoD.

Web TV Streams und Webseiten aufzeichnen

Der Media & Broadcast Logger zeichnet Live Videostreams von Web- TV wie auch von Sozial Media Kanälen (Facebook, YouTube etc) automatisch, manuell oder zeitgesteuert auf und ist analysierbar.
Das System bietet die auch Möglichkeit, komplette Webseiten inklusive aller Unterseiten oder bestimmter Webseiten aufzuzeichnen und zu archivieren.
Weitere Infos finden Sie bei den News

Multifunktionalität durch Erweiterungs-Module

XENTAURX Media & Broadcast Logger können durch eine Vielzahl von Modulen erweitert werden, u.a.

  • Multiscreen Monitoring
  • Content Matching: Video, Audio, KI basierend
  • TS & Proxy Monitoring & Aufzeichnung
  • Loudness Monitoring
  • Aufzeichnung von Sozial Media Streams und Webseiten

Weitere Informationen finden Sie bei den XENTAURIX Modulen

Skalierbar für viele Anwendungen

Der Media & Broadcast Logger ist für verschiedene Anwendungen einsetzbar: Neben den typischen Einsätzen im Broadcast werden die Media & Broadcast Logger auch als Ereignis- und Aktivitätsnachweissystem genutzt, wo Video, Audio, Monitore und Metadaten gestreamt und aufgezeichnet werden (z. B. in Call Centern, Leitzentralen und bei bestimmten Situationen während Trainings). Für Videosicherheitszwecke wird der XBL als professioneller Multikanal-Netzwerk-Videorekorder (NVR) für die Aufzeichnung und das Streamen von hochauflösenden IP-Kameras z. B. bei Events, Kongressen, Seminaren und Weiterbildung.

Hohe Rackdichte spart Betriebskosten ein

Mit der neusten XBL Generation können pro Gerät bis zu 20 HD und 40 SD Kanäle enkodiert, entschlüsselt, gestreamt und aufgezeichnet werden. Je nach Signalart werden für ein 19“ Rack 1-3 Höheneinheiten verwendet. Dies spart enormen Platz und Energiekosten ein.

Einfache Handhabung – benutzerfreundlich

Die Benutzeroberfläche auf Basis von HTML5 kann individuell gestaltet werden und für einen einzelnen Client oder eine ganze Nutzergruppe als Favorit gespeichert werden.