Seite wählen

XENTAURIX Module & Tools

MULTIVIEWER

Mit dem X-Multiviewer Modul können Sie das das XENTAURIX System auf Multiviewer Anzeige erweitern. Live-TV, Radio und Videostreams werden auf einem oder mehrere Monitore verteilt angezeigt. Die Mosaikgröße und Positionierung der Sender und das Multiviewer Layout sind für jeden Monitor individuell konfigurierbar. Die Multiscreen Layouts werden als Favoriten gespeichert, über die unterschiedliche Anzeigevarianten abrufbar sind. Für jeden Monitor ist ein Mini PC mit Vesa Halterung erforderlich, der im Lieferumfang enthalten ist. Pro Monitor lassen sich bis zu 26 HD Kanäle anzeigen mit Einblendung bis zu 8 Audiobars je Kanal, Kanalname, Time / Date (Local + GMT). Video- / Audiosignalverluste werden optisch wie auch akustisch signalisiert. Die Anzahl von Monitoren, die zu einer Videowall zusammengeführt werden, ist quasi unbegrenzt.

XENTAURIX Multiviewer für die Ansicht von diversen Multimediastreams auf einem / mehreren Monitoren.
TV-Zuschauerquoten-Analyse zur Abfrage und Auswertung bei Ausstrahlung von Fernsehsendungen / Videos

TV Zuschauerquoten Analyse

Zur Analyse von TV-Programmen in Verbindung mit Zuschauerquoten steht für Marketing-, Media-, Werbe- und Broadcastunternehmen mit dem XENTAURIX Rating Analyzer ein hochmodernes Abfrage- und Bearbeitungsmedium zur Verfügung. Grundlage zur Programmanalyse sind Zuschauerquoten, wie sie z. B. seitens der GfK, Nielsen, Gallup TNS etc. bereitgestellt und im XentauriX Rating Analyzer System verarbeitet werden.

TV-Spot Erkennung

Mit dem X-TV Spot Modul werden TV-Spots near Realtime automatisch erkannt und gespeichert. Die TV-Spots mit den statistischen Daten sind über das XENTAURIX® Dashboard über den gesamten gebuchten Zeitraum abrufbar. Die Wiedergabe der TV-Spots und Werbeblöcke erfolgt per Mausklick aus der Übersichtsliste, per Sliderfunktion aus der Programmtimeline der jeweiligen TV-Sender oder via Storyboard. Über die Multiscreen Funktion im Dashboard lassen sich mehrere TV-Kanäle synchron wiedergeben, um z.B. TV-Spots zeitgleich auf verschieden Senders zu monitoren.

Finden Sie ähnliche oder gleiche Songs und TV-Sendungen mit dem Video + Audio Fingerprinting Modul.
Finden Sie ähnliche oder gleiche Songs und TV-Sendungen mit dem Video + Audio Fingerprinting Modul.

Video- und Musikerkennung mit Fingerprinting Technologie

Video und Audiofingerprinting
Mit den Video- und Audiofingerprinting Modulen können identische oder ähnliche Sendeinhalte in TV / Radio gefunden werden.

Musikerkennung TV / Radio
Das X- Music Recognitions Modul ermöglicht die automatisierte Musiktitelerkennung in TV- und Radiosendern und Livestreams, basierend auf einer Datenbank mit weit über 55 Millionen Musiktiteln.

Contenterkennung mit künstlicher Intelligenz

Mit dem XENTAURIX Modul „X-Smart Media“ werden audivisuelle Informationen automatisch mit Hilfe der künstlichen Intelligenz identifiziert. Die KI erzeugt eine breite Palette von intelligenten Metadaten. Diese ermöglichen umfassende Suchmöglichkeiten und Inhaltserkennung von Gesichtern, Personen, Objekten, Orten, Stilarten, Tönen, Sprachen, Marken, Sportereignissen, Publikumsreaktionen und vielem mehr.

KI-Content Erkennung. Umfassende Suche + Findung von Bildern, Texten, Ereignissen, Reaktionen, etc.
Anzeige von Untertiteln und Videotext. Zieht Untertitel aus Filmmaterial heraus und gibt es wieder.

Untertitelanzeige & Videotext

Das X-CC Modul extrahiert Untertitel und Videotexte vom TV-Signal und synchronisiert diese mit den Aufzeichnungen. Mit der in XentauriX integrierten Volltextsuche können Untertitel und Videotexte gezielt durchsucht und die Wiedergabe sekundengenau gestartet werden.

TS Native Aufzeichnung mit Proxy

Das X-TS Modul ermöglicht die Aufzeichnung von DVB- und IP-Signalquellen im Native MPEG TS sowie einem zusätzlichen H.264/265 Proxy Format inklusive aller dazugehörigen Metadaten. TS- und Proxykanäle werden in XENTAURIX Subunits oder externen Speichergeräten gespeichert. Die Kombination bietet Nutzern Monitoring, Wiedergabe, Videoclip- und Snapshot-Editing und das Speichern und Hochladen in Native Qualität durch den LR Proxy. Das X-TS Modul liefert außerdem Unicast MPTS oder SPTS Streams für IPTV Anwendungen.

Hochwertige Aufzeichnung in TS (Telesync) / Proxy Qualität bei Sendungen mit geringer Auflösung.
Multisignal-Quellen verarbeiten. XENTAURIX Receiver mit Entschlüsselung für analoge + IP Streams.

Multi Signalquellen verarbeiten

Die Standardeingangssignale von XENTAURIX Systemen sind M/SPTS IP Streams (UDP/TCP/RTP). Darüberhinaus kann XENTAURIX DVB-S/T/C und FM/AM/DAB Radio durch vollintegrierte Receiver (mit Entschlüsselung) sowie SD/HD-SDI, ASI, analog Video/Audio, und IP Streams verarbeiten.

MultiAudio Unterstützung

Das X-MultiAudio ermöglicht die Encodierung, Aufzeichnung und das Streaming von zusätzlichen Audiokanälen innerhalb eines Videofeeds.

Lautstärkenkontrolle nach EBU R128 | ITU BS1770-2

Das X-Loudness Modul überwacht die Einhaltungsmessung von Lautstärken gemäß EBU R128 und ITU BS1770-2.

Multi-Audio-Support. Encodierung, Aufzeichnung, Streaming von Audiokanälen. Lautstärkekontrolle.
Live-Aufzeichnung von Social Media Kanälen. Web-Kommunikation archivieren. Webseiten-Recorder.

Social Media Live TV Kanäle aufzeichnen

Web TV Streams wie auch Live Video Streams z.B. von Facebook, YouTube, Instagram können mit dem XENTAURIX Broadcast Logger sowie alternativ über den XENTAURIX Cloud Service aufgezeichnet werden. Sobald ein eingestellter Stream empfangen wird, zeichnet der Logger automatisch in der Originalqualität auf.

Webseiten Recorder: Webseiten aufzeichnen

XENTAURIX bietet die Möglichkeit, komplette Webseiten inklusive aller Unterseiten oder bestimmter Webseiten aufzuzeichnen und zu archivieren. Diese Funktion wird in erster Linie von Nachrichten- und Social Media-Sites genutzt, um eine Aufzeichnung ihrer Nachrichten und Story-Updates zu erhalten. Der Aufnahmezyklus ist über den XENTAURIX-Timer einstellbar, um zeitgesteuert aufzuzeichnen, z.B. alle 5 Minuten, 1 Stunde, 24 Stunden etc. Das XENTAURIX HTML5 Dashbord ermöglicht es dem Benutzer, die Aufnahmezeit auszuwählen und die Webseiten im Wiedergabemodus zu durchsuchen.